Impressum:

ADP Pharmex GmbH
Rönsahler Str.27
D- 51069 Köln
Fax: 004922199554972
Tel: 0049 221 96235370
Postfach 880114-51022 Köln
Geschäftsführung :Navid Rezaei Anvari /Nilda Keshvari Haghighi
Amtsgericht Köln: HRB:69268
Ust.-IdNr.: 21857171085
www.adppharmex.de
Email info@adppharmex.de
Zuständige Aufsichtsbehörde: Bezirksregierung Köln
Datenschutz:
Diese Website verwendet keine permanenten Cookies. Statistische Daten über die Benutzung dieser Website werden anonymisiert erhoben.
Die Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften etc.) erfolgt auf ausdrücklich freiwilliger Basis seitens der Nutzer. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Datenschutz Datenschztzbeauftragter Verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist die : ADP Pharmex GmbH Frau Nilda Keshvari Rönsahlerstr.27 D- 51069 Köln

Datenschutzerklärung Grundlegende Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber [Ihre Kontaktdaten einfügen] informieren.Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.Zugriffsdaten wir, der Websitebetreiber bzw. Seiten Provider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert: Besuchte Website Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes Menge der gesendeten Daten in Byte Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten Verwendeter Browser Verwendetes Betriebssystem Verwendete IP-Adresse Die Server- Log Files werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.